DIE GROSSE BESCHLEUNIGUNG AUF DEM EUROPÄISCHEN WOHNUNGSMARKT NOVEMBER

29.11.21
Die Covid-19-Pandemie hat die Karten auf dem europäischen Wohnungsmarkt neu gemischt. Sie hat sowohl zu Umwälzungen geführt als auch die vor der Krise bestehenden Trends bei der Nutzung unserer Wohnräume verstärkt. In dieser Zeit kam es – vom Homeoffice bis zur möglichen Stadtflucht – zu neuen Impulsen auf dem europäischen Wohnungsmarkt.