Biografie

Fabrizio Bonavita

 
Responsive Image
Fabrizio Bonavita ist Geschäftsführer von Primonial REIM Italy​​​​​​​.

Bonavita hat mehr als 15 Jahre Erfahrung bei der Verwaltung von Immobilien- und Private-Equity-Vermögen.

Bevor Bonativa zu Primonial stieß, war er stellvertretender CEO von SEDCO Capital. Von London aus leitete er die Akquisition von europäischen und amerikanischen Vermögenswerten und spielte eine Schlüsselrolle beim Markteintritt und bei der Schaffung eines Immobilienanlageteams, das für den Einsatz von Kapital über sämtliche Risikoklassen hinweg zuständig war.

Zuvor verbrachte Bonavita 9 Jahre bei AIG Global Real Estate in London, wo er für die Origination und Strukturierung von Immobilienanlagen zuständig war. Dort verantwortete er in leitender oder beratender Funktion Transaktionen (Übernahmen, Veräußerungen und Restrukturierungen) im Wert von mehr als 2 Milliarden US-Dollar.

Bonavita begann seine Karriere im Jahr 2001 in Mailand, bevor er sich BNP Paribas Investment Banking in Paris und anschließend Cushman & Wakefield in London anschloss.

Er ist 45 Jahre alt, hat die italienische und französische Staatsangehörigkeit und verfügt über ein Diplom von der Cass Business School in London, der NYU Stern School of Business und der Bocconi-Universität in Mailand.